Prophylaxe

Professionelle Zahnreinigung

Unter Prophylaxe versteht man in der Zahnmedizin die Vorbeugung von Krankheiten wie Karies und Parodontose durch Mundhygiene. Neben der häuslichen Mundhygiene, empfiehlt es sich in regelmäßigen Abständen eine professionelle Prophylaxe beim Zahnarzt durchführen zu lassen.

Bei einer professionellen Prophylaxe werden die Zähne professionell und sehr gründlich gereingt. Es wird der Zahnstein an jenen Stellen entfernt, an denen die Zahnbürste versagt. Ebenso werden Mundhygiene-Informationen und -instruktionen gegeben, mit denen die häusliche Zahnpflege deutlich verbessert werden kann. Durch eine umfassende Karies- und Parodontitis-Risiko-Diagnostik werden Probleme rechtzeitig erkannt. Dadurch wird auf langfristige Sicht das Wohlbefinden der Patienten gesteigert.

Eine Prophylaxe-Sitzung pro Jahr wirkt sich merklich auf die Zahngesundheit aus. Die privaten Krankenkassen übernehmen in aller Regel die Kosten für die Prophylaxe. Einige Zusatzversicherungen haben die Vorteile der Prophylaxe erkannt und übernehmen mittlerweile anteilig oder vollständig die Kosten.